Laserschneiden


Das Laserschneiden ist für moderne Blechbearbeitungsbetriebe eine enorme Bereicherung. Ein grosser Vorteil beim Laserschneiden ist die hohe Flexibilität. Das schneiden von komplexen Konturen in sehr dünnen, bis zu sehr dicken Blechstärken, ist mit der heutigen Technologie ein sehr wichtiger Bestandteil der Blechbearbeitung.

 

Auch für die FEMAG AG bildet das Laserschneiden ein zentraler Schwerpunkt in der täglichen Produktion. Mittels einer Neuanschaffung durch eine Leistungsstarke Laseranlage mit automatisiertem Blechladesystem im Jahr 2011, hat sich die Femag AG auf den neusten Stand der Technik gebracht.

 

Zusätzlich Produziert die FEMAG AG als erste Unternehmung der Schweiz, den notwendigen Stickstoff für das Laserschneiden selber.

Technische Daten

 
Marke Bystronic
Typ Bystar 3015
 Leistung 4.4 KW
Arbeitsbereich 1500x3000mm
Schneidbare Blechstärken  
SPO bis 25mm
CNS bis 15mm
Alu bis 15mm
CU bis 3mm
Messing bis 3mm 

Kontakt

Femag AG

Schiffmühlestrasse 11

5417 Untersiggenthal

Telefon: 056 406 62 62

Telefax: 056 406 62 66

Öffnungszeiten

Montag

07:00–12:00, 13:00–17:00

Dienstag

07:00–12:00, 13:00–17:00

Mittwoch

07:00–12:00, 13:00–17:00

Donnerstag

07:00–12:00, 13:00–17:00

Freitag

07:00–12:00, 13:00–17:00

Samstag

Geschlossen

Sonntag

Geschlossen